TOURISTIK


Jedes touristische Gebiet hat seine Naturschönheiten, die verdiente Aufmerksamkeit auf sich ziehen, aber finden Sie auf einer Landkarte ein Platz, woher Sie in allen Seiten aufbrechen können und überall was zu sehen ist?  Nachstehende Plätze nehmen Sie wie ein zufälliges Angebot, weil alles zu schreiben würde bedeuten, ein umfangreiches touristisches Portal zu schaffen.Unsere Tips sind Bereiche, die Sie spielerisch von unserer Hütte erreichen.


PALACKÉHO STEZKA

Dieser wunderschöne Wanderpfad beginnt in der Stadt Tanvald, also wenn Sie sich aus Velké Hamry (die blaue touristische Markierung) begeben, haben Sie rechter hand den Fluss Kamenice. Der Fluss eignet sich beiläufig in einigen Abschnitten für Raft oder Kanu. Die blaue Markierung führt Sie zu einer Weggabelung unter der Ruine der Burg Navarov, wo Sie schon rote Markierung Kamenice stromabwärts folgen. Buchenwälder, Rauschen des Wassers und allgegenwärtiges Behagen versüßen  den Weg. Der Wanderpfad Palackého stezka ist über 20 km lang, wenn Sie aber tüchtiger sind, können Sie am Ende des Wanderpfades an den Wanderpfand Riegrova stezka anbinden, der Sie aus Semily nach Železný Brod führt, woher Sie bequem mit dem Zug zurückfahren können.

www.interregion.cz


JIZERKA

Die Ortschaft Jizerka ist ein der kältesten aber zugleich auch der schönsten Bergplätze in Böhmen. Der Berg Bukovec schützt willig dieses einmal Glasgebiet, in dem bis zum heutigen Tag wunderschöne Volksarchitektur erhalten hat, außer sie können Sie auf gut markierten Wegen seltene Torfmoore, reiche Fauna und Flora begegnen und  bis zum Staubecken Souš gehen. Für Jizerka ist typisch ein  heutzutage schon ziemlich hochgewachsener Wald, der ein Kultivar von Silberfichte bildet. Diese Fichte wurde vor dem November 1989 in der Vermutung ausgesetzt, dass sie Produkten von Industrieschornsteine widersteht. Nach Jizerka kommen Sie mit dem Auto (ca. 20 Minuten) oder mit dem Zug aus der Gemeinde Kořenov.

www.jizerka.net


DER AUSSICHTSTURM ŠTĚPÁNKA

Baumeister und Architekten sprechen über diesem Aussichtsturm wie über ein der schönsten Aussichtstürme in Böhmen und es ist nichts zu wundern, schließlich wenn Sie sich aus unserer Hütte entlang der gelben touristischen Markierung zu Fuß begeben, können Sie sich selbst überzeugen. Unterwegs gehen Sie über das Bergdorf Příšovice, dem die aus der Weite sichtbare Kirche des Hl. Veit zur Zierde dient. Wenn Sie den Ziel Ihrer Wanderung auf dem Berg Hvězda (959 m ü. d.M.) erreichen und den Blick auf das herrliche Riesengebirge genießen, erkennen Sie an, dass 5 km der Steigung hat sich gelohnt. Dieser Aussichtsturm wurde auf Veranlassung von dem Gutsbesitzer dem Fürsten Rohan in dem Jahr 1847 gegründet und sein Platz ist eigentlich ein Trennpunkt zwischen dem Isergebirge und dem Riesengebirge.

www.korenov.cz


DER AUSSICHTSTURM ČERNÁ STUDNICE

Wenn Sie sich mit Ansichten auf das Isergebirge hinreißen möchten, die Stadt Jablonec nad Nisou wie auf dem Präsentierteller haben, begeben Sie Černá Studnice. Rot markierte touristische Zeichnung, die ein Stückchen von unserer Hütte führt, bringt Sie dort sicher und es ist nicht weit. Dieser Aussichtsturm ist ein weiterer von vielen Aussichtstürmen in unserer Umgebung, aber mit seinem Fernblick und einem 30m hohen Turn reiht sich unter die großartigsten. Auf der Spitze des Gebirgskamms (869m ü. d.M.) steht der Aussichtsturm allerdings nicht allein, zu ihm gehört noch eine touristische Hütte mit Restaurant, so wird Durstigen mit leeren Magen auch ein Schluck und ein guter Bissen vergönnt.

www.rozhledna.eu


 

 
 

© Created by: Tomáš Sedlák.cz

Velké Hamry 468 45 jizerskachalupa@seznam.cz +420 731 484 710
+420 608 370 390